IBM hat heute Version 1.0.3 von Verse on Premises veröffentlicht. Die neue Version bringt die für einen produktiven Einsatz dringend benötigte Delegierung von Mail- und Kalender-Rechten mit sich, sowie die Anzeige der Anzahl der ungelesenen Mails in den Ordnern.

Installationsvoraussetzung ist Domino 9.0.1 FP9 auf 64Bit-Windows oder RHEL und für die Integration die Connections-Version 5.5. Die Mail-Schablone muss entweder ebenfalls auf dem Stand FP9 sein oder mit zwei Ansichten erweitert werden. Die Postfächer müssen volltextindexiert sein.

Weitere Informationen: IBM Verse On-Premises

Weitere Artikel

ELO ECM-Tour 2018 in Heidenheim

ELO Imagevideo

Melden Sie sich kostenfrei an!

Proaktives Renewalmanagement

Collaboration Lösungen von den n-komm GmbH Profis

Sommerzeit – Renewal Zeit!

GBS veröffentlicht neue Versionen der iQ.Suite

Sommerrelease mit spannenden, neuen Features!

IBM Notes Domino 10 Beta-Programm

Beta Programm der kommenden Notes 10 startet.

X[contact-form-7 id="26826" title="Contact form 1"]


© n-komm GmbH 2017