IBM hat heute Version 1.0.3 von Verse on Premises veröffentlicht. Die neue Version bringt die für einen produktiven Einsatz dringend benötigte Delegierung von Mail- und Kalender-Rechten mit sich, sowie die Anzeige der Anzahl der ungelesenen Mails in den Ordnern.

Installationsvoraussetzung ist Domino 9.0.1 FP9 auf 64Bit-Windows oder RHEL und für die Integration die Connections-Version 5.5. Die Mail-Schablone muss entweder ebenfalls auf dem Stand FP9 sein oder mit zwei Ansichten erweitert werden. Die Postfächer müssen volltextindexiert sein.

Weitere Artikel

n-komm übernimmt die Wilsch IT-Services GmbH

Wilsch IT-Services GmbH

Und setzt Ihren Wachstumskurs damit fort.

ELO E-Akte Roadshow 2018

e-akte Veranstaltung

11. April 2018 in Stuttgart
12. April 2018 in München
18. April 2018 in Mainz-Kostheim

n-komm Connect 2018 – Collaboration

n-komm Connect - Collaboration

25. April 2018 in Ettlingen

Feature Pack 10 verursacht größere Probleme

IBM reagiert auf Probleme mit FP10 und stellt Fix bereit.

X[contact-form-7 id="26826" title="Contact form 1"]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen



© n-komm GmbH 2017