Letzte Woche gab es einen Webcast mit ersten Informationen zu IBM Domino 10, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten wollen. Es erwarten uns spannende Neuerungen in der zweiten Jahreshälfte 2018, so viel ist sicher!

– Der Notes Client wird optisch verbessert und soll mit schlankerem Design und schnellerer Reaktion punkten
– Die Integration des Active Directory wird vereinfacht
– Generell soll die Integration von Microsoft Produkten vorangetrieben werden
– Es wird 256 GB NSF-Files geben
– SAML IPD Upgrades sind geplant, inklusive ADFS 4.0
– Die Administration und auch die Entwicklung von Lösungen auf Basis von IBM Notes soll massiv vereinfacht werden.

Dies ist nur ein Auszug aus allen genannten Optimierungen, hier können Sie eine Aufzeichnung des Webcast einsehen. Auch auf unserer n-komm Connect werden wir über Neuigkeiten aus dem IBM Domino Umfeld berichten, sichern Sie sich jetzt schon einen der begehrten Plätze am 25. April 2018.

Bei Rückfragen können Sie sich gern jederzeit an uns wenden.

Weitere Informationen: IBM Domino Notes

Weitere Artikel

Wie hilft ELO bei der Einhaltung der DSGVO?

DSGVO DMS ELO

IBM Connections 6.0 CR4 veröffentlicht

Die wirtschaftliche Auswirkung von IBM Domino

Social Collaboration mit IBM Notes Domino von n-komm

Notes 10.0.1 auf deutsch verfügbar – ah nee, doch nicht

X[contact-form-7 id="26826" title="Contact form 1"]


© n-komm GmbH 2018