Heute stellt Apple das Update auf macOS 10.14 Mojave zur Verfügung. Für den 64-Bit Notes-Client für macOS gibt es dazu jetzt den Interim Fix 16, mit dem Mojave supportet wird.

Es ist wichtig, dass man das vor oder direkt nach dem Update des OS installiert, da es einen bereits bekannten Crash beim Starten des Clients behebt. Download bei Fix Central.

Weitere Artikel

SAP & ELO – funktioniert!

IBM Sametime Limited Use 10 verfügbar

IBM Sametime 10 veröffentlicht

IBM Produkt-Updates abonnieren

IBM Notes 9.0.1 FP10 IF7 verfügbar

X[contact-form-7 404 "Not Found"]


© n-komm GmbH 2018