Zum 28. Februar 2019 wird die IBM Watson Workspace einstellen. Schon jetzt werden keine Subscription-Bestellungen mehr angenommen.

 Diese Ankündigung kommt nicht ganz unerwartet, da das Interesse an der Plattform leider nie so groß war wie erwartet und nötig. Ihre Inhalte und Konversationen in Watson Workspace können Sie über ein Tool exportieren, das die IBM bereitstellen wird. Genauere Informationen erhalten Sie innerhalb Ihres Accounts.

Wenn Sie Alternativen zu Watson Workspace suchen, können Sie sich jetzt schon auf die Neuentwicklung HCL Places freuen. Gerüchtehalber könnte eine Betaversion im 2. Quartal 2019 zur Verfügung stehen. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Weitere Artikel

Wie hilft ELO bei der Einhaltung der DSGVO?

DSGVO DMS ELO

IBM Connections 6.0 CR4 veröffentlicht

Die wirtschaftliche Auswirkung von IBM Domino

Social Collaboration mit IBM Notes Domino von n-komm

Notes 10.0.1 auf deutsch verfügbar – ah nee, doch nicht

X[contact-form-7 id="26826" title="Contact form 1"]


© n-komm GmbH 2018