Apple verschiebt die ATS-Deadline

Auf der WWDC 2016 hatte Apple angekündigt, ab 01. Januar 2017 erhöhte Anforderungen an die SSL-Verschlüsselung der Kommunikation zwischen iOS-Apps und Webservern  zu stellen. Diese Deadline wurde zwar jetzt auf unbestimmte Zeit verschoben, dennoch kann man das zum Anlass nehmen, seine Webserver (in unserem Fall z.B. Domino, Traveler, Connections, Sametime, ELO) oder Reverse-Proxys auf diese…

Details

Traveler und iOS 9

IBM hat eine Technote zur Kompatibilität von Traveler und Verse zur nächsten iOS-Version 9 veröffentlicht. Der Inhalt ist wenig überraschend: Support wird mit einer bestimmten Traveler-Version gegeben sein, aber wahrscheinlich nicht sofort zum Veröffentlichungszeitpunkt.

Weiterführende Links dort enthalten dann Details

Traveler-Fixes für iOS 8

Apple steht kurz vor der Veröffentlichung von iOS 8 und IBM hat diese Woche Fixes rausgebracht, die zumindest für neu unter iOS 8 konfigurierte Geräte zwingend erforderlich sind. Grund ist eine Änderung der für die Kommunikation verwendeten DeviceID. Detflef Poettgen beschreibt das im Detail: The Device ID is device specific and can be used to…

Details

Vorsicht bei iOS 5 und Traveler

Es gibt mehrere Hinweise auf Probleme, wenn iOS5-Geräte die neuen Funktionen wie die Aufgaben-Synchronisierung oder das Markieren von Mails nutzen möchten. HIerzu kann es zu Performance-Problemen auf dem Traveler-Server kommen. iOS 5 wird von Traveler 8.5.2 und 8.5.3 zwar grundsätzlich unterstützt, aber bislang nur die auch in iOS 4 vorhandenen Funktionen. IBM arbeitet wohl bereits…

Details