Mit  dem ELO  DMS  Desktop integrieren  sich  die ELO  ECM-Funktionalitäten in  die  gängigen  Programme  von Microsoft Office (Excel, Outlook, PowerPoint, Word und Windows Explorer). Somit wird das ELO ECM nahtlos mit Microsoft Office verbunden.  Für  den  Anwender  bringt  dies  den  Vorteil,  dass  er  bereits  in  seiner  gewohnten  Arbeitsumgebung leistungsfähige Dokumenten-Management- und Archiv-Funktionen nutzen kann.

Erweiterte Funktionen für die Microsoft-Office-Programme neu  erstellte  Microsoft-Office-Dokumente  können  direkt  in  das  ELO  Archiv  übertragen  werden.  Dadurch  ist  das Dokument im  zentralen  ELO  Archiv  für  alle  Kollegen –  vorausgesetzt  sie verfügen  über die  entsprechenden  Rechte – zugänglich.

Die Bearbeitung eines Dokuments erfolgt über das Ein- und Auschecken des Dokuments. Damit ist immer ersichtlich, welcher  Mitarbeiter  ein  Dokument  gerade  bearbeitet.  Im  Zuge  einer  versionierten  Ablage  können  zudem  die Änderungen  am  Dokument  nachvollzogen  und  den  jeweiligen  Bearbeitern  zugeordnet  werden.  Ein  transparentes Arbeiten ist so automatisch möglich.

Neben     den     klassischen     DMS-Funktionen     bieten     die     ELO     Clients     for     Microsoft     Office     umfassende Recherchemöglichkeiten.  Mittels  zahlreicher  Filter  ist  es  dem  Anwender  möglich,  innerhalb  kürzester  Zeit  alle relevanten Dokumente im ELO Archiv zu finden und auf diese zuzugreifen. Dies bietet den besonderen Komfort, dass der gewohnte Arbeitsfluss nicht unterbrochen wird und der Anwender innerhalb seiner gewohnten Programme bleiben kann.

Integration in Microsoft Outlook

Innerhalb  des  ELO  Client  for  Microsoft  Outlook  bietet  ELO  denselben  Funktionsumfang  wie  in  den  ELO  Clients  für  Microsoft Office. Damit verschmelzen Dokumenten-Management und E-Mail-Management: Durch den direkten Zugriff von Microsoft  Outlook  in  das  ELO  Archiv lassen  sich  zum  einen E-Mails  von Microsoft  Outlook  per Drag &  Drop  oder auch  automatisiert  in  das  dort  eingebundene  ELO  Archiv  verschieben.  Zum  anderen  verfügt  der  Client  über  eine integrierte Vorschau. So können Dokumente direkt eingesehen werden. Selbstverständlich können diese dann nicht nur bearbeitet, sondern auch mit Hilfe der umfassenden Recherchemöglichkeiten einfach und schnell gefunden werden.

Der ELO DMS Desktop im Überblick:

  • Vollwertige Integration von ELO in Microsoft Office
  • Direkter Zugriff von Microsoft Office auf Dokumente im ELO Archiv
  • ELO Funktionen nahtlos eingebunden in Microsoft Office
  • Protokollierung und Versionierung bei der Änderung von Dokumenten
  • Leistungsstarke Suchfunktionen
  • ELO Feed für die Erstellung von Kommentaren und Nachvollziehbarkeit von Änderungen am Dokument

Ihr Ansprechpartner

Weitere Informationen zu ELO DMS Desktop gibt Ihnen Uwe Schöttler

Uwe Schöttler
Vertrieb
+49 (0) 721 35 46 0-32
uwe.schoettler@n-komm.de

Downloads

Haben Sie Fragen zu unseren Lösungen?

Für weitere Informationen oder ein individuelles Angebot stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.