End of life für Google Cloud Messaging

Noch ein Grund für ein dringendes Update auf Traveler 10.0.1.1: Google schaltet das „Google Cloud Messaging (GCM)“ ab und ersetzt es gegen „Firebase Cloud Messaging (FCM)“.

Mit GCM benachrichtigt Traveler bis Version 10.0.1 die Verse-Clients auf Android über neue Nachrichten. Da das ab 11. April nicht mehr funktionieren wird, sollte die Traveler-Version bis dahin aktualisiert werden. Die Verse-App auf Android muss mind. Version 10.0.4 haben, was in der Regel automatisch passieren sollte.

Was weiter zu beachten ist – etwa wenn man GCM nur durch einen Proxy erreicht – steht in einer Technote der IBM.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.