E-Akte, DMS, ECM & Collaboration – IT Systemhaus n-komm Karlsruhe https://n-komm.de Tue, 17 Sep 2019 17:49:49 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2.3 Die 15. Social Connections in München https://n-komm.de/2019/09/die-15-social-connections-in-muenchen/ https://n-komm.de/2019/09/die-15-social-connections-in-muenchen/#respond Tue, 17 Sep 2019 17:33:33 +0000 https://n-komm.de/?p=5375 Die letzten beiden Tage war ich auf der Social Connections in München. Eine kurze Zusammenfassung.

Der Beitrag Die 15. Social Connections in München erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
Die letzten beiden Tage war ich auf der Social Connections in München. Das ist eine von einem Team von Enthusiasten organisierte Konferenz rund um die Themen Collaboration, Future Workplace und speziell IBM HCL Connections. In Zukunft wird sie Let’s Connect heißen.

Obwohl es keine offizielle HCL-Veranstaltung ist, wurde sie vom neuen Besitzer der IBM-Collaboration-Produkte genutzt, um die Roadmap im Generellen und zahlreiche Infos zum kommenden Release 6.5 im Speziellen vorzustellen. So dürfen wir uns dieses Jahr noch auf Features freuen wie:

  •  einen verbesserten Einladungsprozess für externe User inklusive Password-Management
  • die Übertragung des Datei-Eigentums (Nummer 1 der aktuellen Connections-Ideen)
  • die Implementierung des Onboarding-Wizards „Touchpoint“
  • Activities Plus: eine stark verbesserte Version der Aktivitäten (vom Partner ISW entwickelt, der die Kudos Boards anbietet)

2020 folgt dann Connections 7 u.a. mit einer Weiterentwicklung der Orient Me Startseite und Round-Trip-Editing von Dokumenten mit den Online-Editoren von O365.

Generell hinterließ HCL auf mich einen exzellenten Eindruck, was die weitere Roadmap angeht und wusste auch in einer Q&A-Session meistens Antworten auf die Fragen der anwesenden 75 Partner und 60 Kunden. Zum Thema Connections Cloud gab es spannende Diskussionen mit den Partnern über die zukünftigen Angebote. IBM stellt die Smartcloud-Connections-Umgebung im Juli 2020 ein, was ein enges Zeitfenster für Migrationen bedingen wird. Für Smartcloud Notes ist derzeit gar kein Nachfolger in der Public Cloud geplant. Das dürfte noch ein spannendes Thema werden.

Auch von anderen Partnern und Kunden gab es teilweise spannende, teilweise unterhaltsame Sessions zu Themen:

  • Erfahrungen von Kunden in kleinen und großen Umgebungen u.a. von Continental und der Universität Zürich.
  • DSGVO-Konformität von Communitys
  • Koexistenz und Integration mit Office 365 (Money Quote: „Mit MS Teams brauchen wir Connections mehr denn je, um die Silos wieder einzureißen:“)
  • und nicht zuletzt einige technische Tips und Tricks

Der Beitrag Die 15. Social Connections in München erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
https://n-komm.de/2019/09/die-15-social-connections-in-muenchen/feed/ 0
Webinar „Microsoft Hyper-converged Infrastructure (HCI)“ https://n-komm.de/2019/09/webinar-microsoft-hyper-converged-infrastructure-hci/ Thu, 05 Sep 2019 11:49:44 +0000 https://n-komm.de/?p=5362 Der Beitrag Webinar „Microsoft Hyper-converged Infrastructure (HCI)“ erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
Kaum ein Bereich wird so stark von Trends und „buzzwords“ geprägt wie die IT-Branche. Eines dieser Schlagworte ist „hyper-converged infrastructure“, kurz HCI. Seit mindestens 2016 macht dieser Begriff die Runde und setzt sich dabei immer mehr im Mittelstand und mittlerweile sogar auch in kleineren Unternehmen durch.

Was ist eine hyperkonvergente Infrastruktur?

HCI ist eine logische Weiterentwicklung des klassischen Rechenzentrumsbetriebes. Während in klassischen RZs die Teilbereiche Workload, Speicher, Netzwerk und Applikation recht monolithisch nebeneinander stehen und möglichst nicht mit den anderen Bereichen interagieren, dreht HCI diesen Ansatz komplett um. In einer hyper-konvergenten Infrastruktur werden alle Elemente des Betriebes in Software abgebildet und sehr eng miteinander verzahnt. Die Verwaltung erfolgt ausschließlich über zentralisierte, aufeinander abstimmte Tools und standardisierten Schnittstellen. In der Regel wird das Gesamtsystem dabei aus einer Hand bereitgestellt und nicht, wie in der Vergangenheit, von 3 oder gar noch mehr Herstellern.

In diesem Webinar bekommen Sie einen Live Eindruck der Microsoft Hyper-Converged Infrastructure (HCI) Lösung. Die Sie sogar kostenfrei im Windows Server 2019 dabei inklusive haben. Sie werden an Hand eines Live Beispiels sehen, dass die Lösung um einiges günstiger und besser ist als traditionelle Hardware Lösungen oder andere HCI Hersteller.

Wann? Freitag, 11. Oktober 2019, 10:00 bis 11:00 Uhr
Art? Online Webinar
Für wen interessant? Technische Mitarbeiter, Entscheider die überlegen HCI einzusetzen

Der Beitrag Webinar „Microsoft Hyper-converged Infrastructure (HCI)“ erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
Elektronische Akten statt Aktenberge https://n-komm.de/2019/09/elektronische-akten-statt-aktenberge/ https://n-komm.de/2019/09/elektronische-akten-statt-aktenberge/#respond Wed, 04 Sep 2019 07:56:17 +0000 https://n-komm.de/?p=5359 Der Beitrag Elektronische Akten statt Aktenberge erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
Ein tolle Case Study in der aktuellen Ausgabe der eGovernment über unseren Kunden die Stadt Ellwangen. Wir freuen uns über den positiven Projektverlauf:

https://www.egovernment-computing.de/elektronische-akten-statt-aktenberge-a-860757/

Der Beitrag Elektronische Akten statt Aktenberge erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
https://n-komm.de/2019/09/elektronische-akten-statt-aktenberge/feed/ 0
n-komm mit der ELO E-Akte auf der Kommunale https://n-komm.de/2019/08/n-komm-mit-der-elo-e-akte-auf-der-kommunale/ https://n-komm.de/2019/08/n-komm-mit-der-elo-e-akte-auf-der-kommunale/#respond Sat, 31 Aug 2019 04:58:45 +0000 https://n-komm.de/?p=5352 Der Beitrag n-komm mit der ELO E-Akte auf der Kommunale erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
Wie bereits schon 2017 sind wir auch in diesem Jahr auf der Fachmesse Kommunale in Nürnberg am 16. und 17. Oktober 2019. Die Besucher unseres Standes können sich wieder freuen auf die neusten Trends in Sachen E-Akte und Ratsinformationssystem. Mit im Gepäck haben wir ELO 12 im Zusammenspiel mit unserer n-komm E-Akte.Plus.

Adressverwaltung, Serienbrieffunktion, Schriftgutverwaltung, Serienmail, Wiedervorlage, Projektverwaltung, weitere Ansichten und ein zentrales Schnittstellenmanagement für Fachanwendungen sind bei der n-komm E-Akte.Plus die zusätzlichen Feature im Vergleich zur ELO E-Akte.

Auch dabei haben wir unser Ratsinformationssystem meeting.mobile, welches speziell für kleine Gemeinden interessant sein wird.

Alle Besucher unseres Stands 334 in Halle 9 erhalten ein kostenfreies Starterpaket von uns. In diesem Paket erhalten Sie das Whitepaper „E-Akte – Faktoren zur erfolgreichen Einführung!“. Ein Muss für alle die vor der Einführung der E-Akte stehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kommunale 2019 Nürnberg - E-Akte

Der Beitrag n-komm mit der ELO E-Akte auf der Kommunale erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
https://n-komm.de/2019/08/n-komm-mit-der-elo-e-akte-auf-der-kommunale/feed/ 0
Besitzerwechsel der IBM Collaboration Solutions zu HCL vollzogen https://n-komm.de/2019/07/besitzerwechsel-der-ibm-collaboration-solutions-zu-hcl-vollzogen/ https://n-komm.de/2019/07/besitzerwechsel-der-ibm-collaboration-solutions-zu-hcl-vollzogen/#respond Wed, 03 Jul 2019 09:42:42 +0000 https://n-komm.de/?p=5260 Der Beitrag Besitzerwechsel der IBM Collaboration Solutions zu HCL vollzogen erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
Endlich ist es so weit – die IBM Collaboration Solutions wurden Ende Juni in den Besitz der HCL Technologies übertragen. Die US-Behörden haben dem Verkauf nun endgültig zugestimmt, seit dem 1.7. können wir uns nun also über die HCL Digital Solutions freuen. Etwas weniger Beachtung fand die ebenfalls durchgeführte Transition von IBM BigFix an HCL, doch auch diese ist nun abgeschlossen.

Mit dem Übergang der Collaboration Solutions kommen jedoch auch einige Änderungen auf Kunden zu, vor allem im Hinblick auf die bisherigen IBM Passport Lizenzen. Die wichtigsten Punkte haben wir hier für Sie zusammengefasst:

  • Bitte registrieren Sie sich unter www.hcltechsw.com/welcome. Hier erhalten Sie künftig Zugriff auf den Kundenservice, das Support Portal, Downloads und Ihre Lizenzinformationen
  • Unter software-info@hcl.com können Sie Ihre Fragen gern direkt stellen, aber auch wir sind gern für Sie da!
  • Ihre bestehenden Verträge werden in jedem Fall erfüllt, Verlängerungen werden ab sofort mit HCL abgeschlossen

Wir sind gespannt auf die anstehenden Neuerungen, insbesondere auf die für Mitte Juli angekündigte Roadmap für HCL Connections. Auch die Aussagen hinsichtlich der anstehenden Releases, beispielsweise Domino V11 lassen auf eine bewegte Zukunft für die neuen „HCL Digital Solutions“ hoffen.

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden. Wir unterstützen Sie gern jederzeit!

Der Beitrag Besitzerwechsel der IBM Collaboration Solutions zu HCL vollzogen erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
https://n-komm.de/2019/07/besitzerwechsel-der-ibm-collaboration-solutions-zu-hcl-vollzogen/feed/ 0
Die neue Version OnTime für Domino ist da! https://n-komm.de/2019/07/die-neue-version-ontime-fuer-domino-ist-da/ https://n-komm.de/2019/07/die-neue-version-ontime-fuer-domino-ist-da/#respond Mon, 01 Jul 2019 11:19:15 +0000 https://n-komm.de/?p=5257 Der Beitrag Die neue Version OnTime für Domino ist da! erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
Seit dem 28.6.2019 ist die neue Version 6.5 von OnTime für IBM Domino verfügbar. Mit dem neuen Release wurde auch endlich die Preview für das neue Modul „Catering“ herausgegeben – verwalten Sie Ihren Catering-Prozess in einem einfachen, eleganten Workflow. Gern beschaffen wir Ihnen Testlizenzen, bei Interesse wenden Sie sich einfach an Ihre Ansprechpartnerin Janina Schmidt (Janina.Schmidt@n-komm.de).

Weiterhin ist der OnTime Gruppenkalender nun auch auf Spanisch verfügbar.

Zudem wurden einige Bugfixes und Verbesserungen in die neue Version integriert, eine genaue Auflistung finden Sie in den Release Notes.

Wenn Sie Unterstützung bei dem Update auf das aktuellste Release wünschen, können Sie sich gern jederzeit an uns wenden.

Weitere Informationen zu OnTime Gruppenkalender finden Sie hier: https://n-komm.de/ontime-notes-gruppenkalender/

Der Beitrag Die neue Version OnTime für Domino ist da! erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
https://n-komm.de/2019/07/die-neue-version-ontime-fuer-domino-ist-da/feed/ 0
SAP & ELO – funktioniert! https://n-komm.de/2019/06/sap-elo-funktioniert/ https://n-komm.de/2019/06/sap-elo-funktioniert/#respond Tue, 18 Jun 2019 19:47:00 +0000 https://n-komm.de/?p=5233 Der Beitrag SAP & ELO – funktioniert! erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
Sie setzen SAP als ERP System ein? Und haben vor ELO als DMS System einzuführen? Oder umgekehrt? Mit unseren Serviceleistungen rund um ELO – SAP verbinden wir beide Welten perfekt miteinander. Schauen Sie sich unser Video an:

Der Beitrag SAP & ELO – funktioniert! erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
https://n-komm.de/2019/06/sap-elo-funktioniert/feed/ 0
IBM Sametime Limited Use 10 verfügbar https://n-komm.de/2019/06/ibm-sametime-limited-use-10-verfuegbar/ https://n-komm.de/2019/06/ibm-sametime-limited-use-10-verfuegbar/#respond Tue, 18 Jun 2019 12:40:07 +0000 https://n-komm.de/?p=5223 IBM Sametime 10 veröffentlicht

Der Beitrag IBM Sametime Limited Use 10 verfügbar erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
IBM die Version 10 von Sametime veröffentlicht, zunächst in der Variante „Limited Use.“ Diese ist eine auf Chat-Funktionen beschränkte Version, die aber in der Notes-Lizenz eingeschlossen und damit für Notes-Benutzer kostenlos ist.

Die Version 10 bringt einige neue Features:

  • Persistente, servergespeicherte Chats: Analog den bekannten Messengern bleibt die Chat-Historie erhalten
  • Nahtloser Übergang zwischen Desktop-, Web- und Mobilclients. Die Chat-Historie synchronisiert zwischen allen Geräten
  • Offline-Nachrichten

Architektonisch verändert sich auch einiges. Für diese Funktionen wären bisher die Sametime System Console und der Advanced Server notwendig gewesen. Diese fallen nun weg, lediglich der Proxy-Server als Web- und Mobil-Interface bleibt erhalten. Dafür kommt eine MongoDB für die Speicherung der Chat-Logs hinzu. In einem späteren Release wird das offenbar wieder in eine Domino-DB migriert.

Für eine Migration wird eine parallele Installation empfohlen, um die neuen Features in Ruhe konfigurieren und testen zu können. Dabei kann ein Parallelbetrieb mit den Features einer Sametime-Conference-Umgebung eingerichtet werden. Ein Upgrade für letzteres wird es erst mit V11 Ende des Jahres geben.

Weitere Infos:

Der Beitrag IBM Sametime Limited Use 10 verfügbar erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
https://n-komm.de/2019/06/ibm-sametime-limited-use-10-verfuegbar/feed/ 0
IBM Produkt-Updates abonnieren https://n-komm.de/2019/06/ibm-produkt-updates-abonnieren/ https://n-komm.de/2019/06/ibm-produkt-updates-abonnieren/#respond Thu, 13 Jun 2019 07:39:05 +0000 https://n-komm.de/?p=5208 Der Beitrag IBM Produkt-Updates abonnieren erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
Häufig stellt sich die Frage, wie man bezüglich Updates der IBM-Produkte auf dem laufenden bleiben kann. Über größere Themen berichten wir hier im Blog oder unserem Newsletter, aber für jeden einzelnen Bugfix ist hier kein Platz.

IBM bietet aber die Möglichkeit, sich zu einzelnen Produkten genau die gewünschten Informationen zusammenstellen zu lassen und entsprechend benachrichtigt zu werden. Dies bekommt man dann per Mail oder als RSS-Feed zum Abonnement.

Hierfür ruft man die Seite My Notifications auf und meldet sich mit seiner IBM ID an. Wer keine IBM ID hat, kann eine kostenlos anlegen. Auf der Seite kann man über die Suche die gewünschten Produkte auswählen und genau definieren, welche „Dokumenttypen“ man bekommen möchte:

Hierbei ist zu berücksichtigen, dass z.B. Notes, iNotes, Domino und Verse on Premises einzelnen Produkte sind. Für den Anfang würde ich zumindest mal das Abonnement der Security Bulletins, Flashes, Downloads und Fixes empfehlen.

Der Beitrag IBM Produkt-Updates abonnieren erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
https://n-komm.de/2019/06/ibm-produkt-updates-abonnieren/feed/ 0
IBM Notes 9.0.1 FP10 IF7 verfügbar https://n-komm.de/2019/06/ibm-notes-9-0-1-fp10-if7-verfuegbar/ https://n-komm.de/2019/06/ibm-notes-9-0-1-fp10-if7-verfuegbar/#respond Wed, 12 Jun 2019 09:29:47 +0000 https://n-komm.de/?p=5200 Der Beitrag IBM Notes 9.0.1 FP10 IF7 verfügbar erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
IBM Interim Fix 7 (erscheint als SHF380) für den Notes-Client 9.0.1 FP10 veröffentlicht. Die enthaltenen Fehlerbehebungen:

SPRDescription
RTAJB6VCN7 Fixed a tab selection issue where after moving a tab, the selection changes to a previous tab.  This is regression beginning in 901FP10.
SAIAAUXCDM Fixed an issue where menu options are not available.
SVROB65556 Fixed a problem where Group tab documents sometimes show blank window.  This regression was introduced in 9.0.1 FP10.
PHAN8A2EHH Fixed an issue where opening an XPages application in the Notes client (XPiNC) takes too long for the first launch. This regression was introduced in 9.0.1 FP10.
RKRYB5GMCX Fixed an issue where the sideshelf calendar does not automatically update.
TBAY9LFN9G Fixed an issue where typeahead „Hide In Typeahead“ is not working when creating a new message.
ASCR8P2L8L Fixed an issue where typeahead delete is not workiing for RFC 822 formated addresses.
PHEYA5BL3U Fixed an issue in Xpages where InputRichtext & the FileDownload controls incorrectly pulls too much information when emails have a mime header.
RGAU9R2HWB Fixed an issue in Xpages with the Djtabcontainer Extlib Control
RGAUAHBF9U Fixed an issue in Xpages (Djtabcontainer Extlib Control – Toolbar In Rich Text Control) where is not consistent with different tabs
TSAOB4GCDH Notes Client changes for the Japan New Era
LWCS7WJPHD Fixed an issue where Domino does not follow the date format from OS‘ date format
ANIABA72QR Enables NotesDateFormat notes.ini parameter to change date format. Use NotesDateFormat=2 for setting YMD format.
CSAOBAU7NB Fixed a display issue where Japanese six day secondary calendar was not displaying from Jan 6, 2019 onwards.
DOKEATLHV9 Fixed an issue where users receive the error „Remote system no longer responding“ when sending mail after fail over succeeded.
SSIRB75N2S Fix to retain the default font set by end user, which used to get reset.

Der Beitrag IBM Notes 9.0.1 FP10 IF7 verfügbar erschien zuerst auf E-Akte, DMS, ECM & Collaboration - IT Systemhaus n-komm Karlsruhe.

]]>
https://n-komm.de/2019/06/ibm-notes-9-0-1-fp10-if7-verfuegbar/feed/ 0