HCL Verse 2.0 veröffentlicht

HCL Verse (on Premises) 2.0 steht seit dieser Woche zur Verfügung und bringt eine Reihe von Neuerungen, unter anderem:

  • In Chrome, Edge und Safari auf iOS kann Verse als eigenständige Browser-App installiert werden. Damit läuft es in einem eigenen Fenster und steht direkt im Startmenü zur Verfügung.
  • Neues Design für Kalendereinträge:
  • Suche nach Nachrichten in einem benutzerdefinierten DatumsbereichPicture of the Custom Date Range search option
  • Ablegen von gesendeten Nachrichten in einem Ordner
  • Konfiguration von Mailregeln

Der Support für den IE fällt weg. Leider hat es noch nicht für ein aktualisiertes Design der persönlichen Kontakte gereicht, man landet da noch in der alten iNotes-Oberfläche.

Neuerungen in Verse 2.0

Neue Features für Administratoren

Endbenutzer-Doku

Administrator-Dokumentation

Morgen gibt es wie hier bereits erwähnt einen Webcast von HCL dazu. Anmeldung hier.

Oliver Regelmann


Weitere Beiträge:




{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>