HCL Verse 2.1.0 veröffentlicht

HCL hat Version 2.1.0 von Verse on premises veröffentlicht. Diese Version enthält die übliche Reihe von Bug Fixes und kleineren Features.

Dazu kommt jetzt die Möglichkeit, Portraitphotos aus dem Domino-Verzeichnis einzublenden. Die Benutzer können diese auch direkt aus der Verse-Oberfläche hochladen bzw. per Kamera aufnehmen (Doku).

Update: Es gibt wohl ein Problem mit nicht-englischen Schablonen des Domino-Verzeichnisses. Photos werden weder angezeigt noch lassen sie sich hochladen. Dort muss die Ansicht „Server\Internet-Sites“ in „Server\Internet Sites“ umbenannt werden (Technote).


Schreiben Sie uns per E-Mail

Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Newsletter abonnieren

Lesen Sie regelmäßig die neuesten Entwicklungen aus der IT-Welt.

Rufen Sie uns an

direkt anrufen

Rufen Sie uns an, wir
beraten Sie gerne.

Oliver Regelmann


Weitere Beiträge:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>