Ihr ID-Vault-Zertifikat läuft demnächst ab

Bei der Einrichtung des Domino ID-Vaults wird u.a. ein Vaultzertifikat erstellt, das eine fixe Laufzeit von zehn Jahren hat. Da das Feature mit Version 8.5 vor etwa zehn Jahren eingeführt wurde, dürfte dieses in vielen Umgebungen in der nächsten Zeit passieren. In der Folge kann der Vault nicht mehr genutzt werden, z.B. lassen sich keine Kennwörter darüber zurücksetzen.

Es empfiehlt sich, das Ablaufdatum jetzt zu prüfen, indem man das Vault-Zertifikat öffnet und darin den Knopf „Notes-Zertifikate überprüfen“ anklickt:

Leider hat IBM damals – und bis heute – vergessen, einen Mechanismus zur Verlängerung dieses Zertifikats zu implementieren. Als Workaround muss man es löschen und neu anlegen. Wie das geht, hat Fabio Di Paola hier dokumentiert.

Update: Inzwischen gibt es auch eine Technote dazu.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.