Das koreanische Staatsfernsehen bei n-komm

Als wir vor einigen Wochen die Nachricht erhielten, dass das südkoreanische Fernsehen die n-komm besuchen möchte, waren wir sehr überrascht. Es war für viele von uns das erste Mal ein Fernsehteam live bei der Arbeit zu sehen. In Südkorea gehen die meisten Schüler an eine Universität und machen dort Ihren Abschluss. Das deutsche Ausbildungssystem mit dem Wechsel zwischen schulische Bildung und betriebliche Ausbildung ist eine ganz neue Erfahrung.

Zuerst wurde die Geschäftsführung interviewt. Es standen Fragen zur Ausbildung und zum Standort Karlsruhe auf dem Skript. Danach wurden Videos unseres Auszbildenden Herrn Hornung gemacht, wie er mit seinem Mentor Frank Köhler ein Serverbetriebssystem installiert. Beide Mitarbeiter wurden im Anschluss noch interviewt. Eine tolle Erfahrung und eine Ehre für die n-komm!

Die Ausstrahlung des Filmmaterials wird im Dezember erfolgen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.