ELO Partner Karlsruhe - n-komm GmbH

IBM Notes und Mac OS X High Sierra

[et_pb_section bb_built=“1″][et_pb_row][et_pb_column type=“4_4″][et_pb_text _builder_version=“3.0.92″ background_layout=“light“]

IBM hat eine Technote mit Informationen zu Notes auf dem gerade veröffentlichten Release 10.13 „High Sierra“ von OS X veröffentlicht.

Es gibt im Moment ein bekanntes Problem, das die Neu-Installation des Notes-Clients auf Macs mit dem Dateisystem APFS betrifft, auf das OS X beim Upgrade automatisch wechselt. Das lässt sich aber umgehen, indem man die Installation erneut ausführt.

Offizieller Support ist für Ende Oktober zu erwarten. Mindestens bis dahin sollten Notes-Nutzer das Upgrade sicherheitshalber noch verschieben.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.