ELO Digital EXPO

n-komm auf der ELO Digital EXPO

Der ein oder andere Leser unseres Blogs wird es schon mit bekommen haben. Unser Partner die ELO Digital Office GmbH veranstaltet Ihr erstes digitales Event. Auf der ELO Digital EXPO 2020 werden Besucher in virtuellen Räumen empfangen. Erleben Sie an 3 Veranstaltungstagen (17.06. bis 19.06.2020) den Mehrwert digitalisierter Prozesse – live und ortsunabhängig!

Interaktion wird auf der ELO Digital EXPO 2020 großgeschrieben: Nutzen Sie die Chance für den direkten Austausch mit den Digitalisierungsexperten von ELO und n-komm. Ja, auch wir sind natürlich vertreten. Auf unserem digitalen Messestand können sich die Besucher umschauen und über unsere Themen informieren: Die E-Akte in öffentlichen Verwaltungen, ELO ECM im Mittelstand oder auch unsere E-Mailarchvierung für HCL Notes auf Basis von ELO.

Referenzvortrag der Stadt Tübingen

Als besonderes Highlight spricht am 17. Juni 2020 um 13:15 Uhr Herr Daniel Süß, Digitalisierungsbeauftragter der Universitätsstadt Tübingen und Herr Wolfgang Zwickl stellvertretender Geschäftsführer der n-komm GmbH zum Thema „Die ELO E-Akte bei der Stadt Tübingen – zentraler Baustein einer modernen Verwaltung“ zu Ihnen. Im Vortrag erwarten Sie Insider-Informationen über die Einführung der E-Akte in der Stadtverwaltung: Darstellung des bisherigen Projektverlaufs, insbesondere die Phase der Produktauswahl und Entscheidung für die ELO E-Akte mit der n-komm E-Akte.Plus, Erläuterung der gewählten Projektstruktur sowie der bisherigen Ergebnisse und des Aufbaus der E-Akte (insbesondere Aktenplan und Akten).

Wir laden Sie herzlichst zu dieser spannenden Veranstaltung ein!

Anmeldung & Informationen: https://elo-digital.expo-ip.com